Das BleibGesundCamp

Gesundheit geht uns alle an, denn sie bildet die Grundlage für Selbstentfaltung und Wohlbefinden, ja für den Lebenssinn schlechthin. Beim BleibGesundCamp verstehen wir Gesundheit im weiteren Sinne, also als Thema, das die eigene Gesundwerdung und -erhaltung einschließt, jedoch weit darüber hinausgeht. Wir glauben, dass zur persönlichen Gesundheit auch eine gesunde Familie, eine gesunde Gesellschaft und ein gesunder Planet gehören, denn es lebt sich schlecht in einem kranken Umfeld. Daher zielen wir bewusst auf das 'System Gesundheit' ab und blicken mit dem Thema Nachhaltigkeit bewusst über den Tellerrand des individuellen Dunstkreises.

Dabei wird es im BarCamp-Stil von TeilnehmerInnen für TeilnehmerInnen jeweils kurze Vorträge, praktische Workshops, Diskussionen und gemeinsame Sportübungen geben. Ziel dieses innovativen Formats ist es, Menschen miteinander in den Austausch über eigene Erfahrungen und eigenes Wissen zu bringen.

Teilnehmen sollte, wer sich aktiv mit den Themen Gesundheit und Nachhaltigkeit auseinandersetzt. Dabei wollen wir Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen gleichermaßen ansprechen. Auch Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten, sind herzlich eingeladen - bitte bringt euch in diesem Fall wie normale Teilnehmer/innen ein. Auch Kinder sind jederzeit willkommen - wir bitten hierbei um eine kurze Benachrichtung über Anzahl und Alter, damit wir für eine bestmögliche Integration sorgen können.

Vor Ort gibt es hochwertige Vollverpflegung, die Speisen für alle Vorlieben, Getränke und auch Kaffee mit einschließt. Unser Ziel ist es hierbei stets, für jeden Geschmack das Leckerste zu bieten - in Bio-Qualität und so frisch und nachhaltig wie möglich. Und keine Angst: Wir wollen niemanden missionieren. Fleischesser/innen sind hier ebenso willkommen wie Vegetarier/innen und Veganerinnen

Veranstalter des BleibGesundCamp ist die Volkshochschule Esslingen. Die Organisation und Moderation wird von Gabriele Fröhlich, Erik Hägele und Martin Rudolph durchgeführt. Unterstützt werden sie dabei von Jan Theofel, einem der führenden Barcamp-Experten in Deutschland.

 

Wie funktioniert ein Barcamp? Kurz erklärt von Jan Theofel